Bürgerinitiative - Gegen den Weiterbau der A1 e.V.

Info   Kontakt - Formular

CLAIM 11 " Ahrtal/Mordhügel "

Ahrtal/Mordhügel Landschaft Das Ahrtal wird von einer ca.900 Meter langen Hochbrücke überquert. Die zu erwartende Aussicht ist grandios, die Sichtbarkeit der Autobahnbrücke aus der umgebenen Region extrem. Der Bereich der Ahrquerung ist Bestandteil des Flora-Fauna-Habitats "Ahr 2000".
Mit einer wenig steuerbaren Schadsoffdriftung und somit mit hohem Schadstoffeintrag in die Ahr ist zu rechnen. Ebenso wie das nördliche Ahr-Ufer ist das südliche Ahr-Ufer Heimat seltener Orchideenarten. Gravierende Lärmbelästigungen sind für die Orte Ahrdorf, Dorsel sowie für das Tagungshaus "Bahnhof Ahrdorf" zu erwarten. Ahrtal/Mordhügel Karte "Topographische Darstellung auf der Grundlage der TK 25, veröffentlicht mit Erlaubnis des Landesvermessungsamtes Rheinland-Pfalz vom 13.09.1999, AZ.:26 722-1.61"

Hier werden die virtuellen "Claim-Besitzer" eingetragen:
 

Begegnungsstätte Bahnhof Ahrdorf e.V.
Soziale und pädagogische Maßnahmen
53945 Blankenheim-Ahrdorf
Tel und Fax 02697-7456

Internet: www.welt-der-Seminare.de

Wir, das Tagungshaus am Fuße der geplanten Autobahnbrücke, sind gegen die A1, damit unsere Gäste auch in Zukunft in Ruhe tagen und ihre Freizeit verbringen können.


Zurück zur Claimkarte