Bürgerinitiative - Gegen den Weiterbau der A1 e.V.

Info   Kontakt - Formular

CLAIM 22 " Detzenberg / Mittelheide "

Detzenberg / Mittelheide Landschaft Nachdem die geplante Trasse die L67 zwischen Dreis-Brück und Nerdlen überquert hat (darüberhinaus wird ein lokaler Wanderweg gekreuzt), erläßt sie den Dreiser Wald und tritt in einen Offenlandbereich von großer Sichtbarkeit ein. Die Erholungseignung der Region erlischt. Der Baukörper der Trasse wird zum bestimmenden visuellen Element in einer Region,
sie sich bislang durch das ausgeglichene Vorkommen von Wäldern, Feldern, Wiesen und Wachholderhügeln auszeichnet. Die Trasse schneidet mehrere kleine Zuflüsse des Hasbach, der seinerseits bei Rengen in die Lieser mündet. Mit hohen Schadstoffeinträgen ist zu rechnen.  Detzenberg / Mittelheide -Karte "Topographische Darstellung auf der Grundlage der TK 25, veröffentlicht mit Erlaubnis des Landesvermessungsamtes Rheinland-Pfalz vom 13.09.1999, AZ.:26 722-1.61"

Hier werden die virtuellen "Claim-Besitzer" eingetragen:

 

Jens Pütz
53909 Zülpich

 

 

Wolfgang Barion
Mitglied bei Greenpeace

53945 Blankenheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Claimkarte